• bild1.jpg
  • bild2.jpg
  • bild3.jpg

2. F60-Triathlon 

Am 6. September 2020 am Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld.

Anmeldung

Was kostet der Parkplatz am Besucherbergwerk F60?

Laut Betreiber des Besucherbergwerk F60 kostet ein Tagesticket 2€, Stand 2020. Es gibt Parkautomaten.

 

Kann ich meinen bereits gebuchten Startplatz auf 2021 verschieben?

  • Die Verschiebung eines bereits gebuchten Startplatz ist aus organisatorischen und verwaltungstechnischen Gründen nicht möglich.

 

Was passiert mit dem gebuchten Startplatz und der gezahlten Startgebühr wenn der F60-Triathlon doch abgesagt wird?

  • Die Startplätze werden storniert und die Startgebühren werden abzüglich eines Organisationsbeitrages zurückgezahlt.

 

Kann ich mich vor Ort am 6.9. auch noch anmelden?

  • Nein. In diesem Jahr gibt es vor Ort keine Nachmeldungen.
  • Es können nur die Sportler und Sportlerinnen starten, die sich online gemeldet und alles bezahlt haben, also die Startgebühr und auch die Tageslizenz, wenn kein Startpass vorliegt.
  • Der Startpass muss vorher dem Veranstalter zugeschickt werde, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Was befindet sich im Starterbeutel?

  • In der Startunterlagenausgabe erhaltet ihr den Starterbeutel mit einem Transponder, einer Teilnehmerinfo, einer Badekappe, eurer Startnummer und Startnummern-Aufkleber für Helm und Rad. Die Nutzung eines eigenen Transponder oder Chip ist nicht möglich.

 

Ist eine Neoprenanzug beim Schwimmen erlaubt?

  • Das letzte Wort zum Thema Neopren haben die Kampfrichter. Sie messen die Temperatur etwa 1 Stunde vor dem Start.

 

Ab welchem Alter ist eine Teilnahme an den F60-Triathlon Wettkämpfen erlaubt?

  • ab  18 Jahre (Geb.- Jahr 2002) [Für Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres, die nicht mehr in der Jugend A startberechtigt sind, ist die Maximaldistanz die Olympische Distanz. (36.3 § 36 SpO Ausgabe 2019)]

 

Ist die Radstrecke für den Autoverkehr gesperrt?

  • Während des Wettkampfes, max. zwischen 10:00 und 15:00 Uhr, gibt es auf der Radstrecke, der L60 Richtung Lauchhammer eine Vollsperrung, angeordnet durch das Straßenverkehrsamt LK EE gemäß § 29 Abs. 2 StVO.

 

Ist die Radstrecke windanfällig?

  • Ja, es kann bei windigem Wetter starker Seitenwind auftreten. Die Straße, auf der die 3 Rad-Runden absolviert werden, verläuft in Nord-Süd-Richtung. Bei ungünstigem (böigem) Wind ist von einem Scheibenrad abzuraten.

 

Gibt es Verpflegungspunkte?

  • Auf der Laufstrecke, 3 Runden á 3,3 km gibt es eine Versorgung mit Wasser. Es sollte immer abwechselnd der rechte oder linke Tisch benutzt werden, damit die Helfer Zeit haben die Becher aufzufüllen und die Abstände gewahrt bleiben.
  • Im Ziel gibt Verpflegungsbeutel mit Obst, Gebäck und Getränke.

 

Kann auf dem Gelände des Besucherbergwerkes F60 übernachtet werden?

  • Ja, Teilnehmer und Partner können kostenlos campen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.